DER BAUERNKÄSE – WORKSHOP MIT VERKOSTUNG VERSCHIEDENER KÄSESORTEN

Ab EUR 28

„Der Bauernkäse“ aus der Romagna, wie er früher hergestellt wurde.
Dies ist die Philosophie, die die Käseproduktion der Officine Gastronomiche Spadoni antreibt.
Sowohl frischer als auch reifer Käse werden in der Fabrik in Brisighella nur mit der frischesten italienischen Qualitätsmilch von ausgewählten Bauernhöfen und mit modernsten Produktionstechnologien hergestellt.
Auf dieser Geschmacksreise werden Sie die Aromen und Düfte der Milchprodukte der Romagna entdecken, und mit den Rezepten von Chefkoch Marco Cavallucci werden Sie Käse mit verschiedenen Eigenschaften mit lokalen Weinen und Marmeladen kombinieren.

Ab EUR 28

Jetzt buchen!

WANN:

   jeden Montag, Freitag, Sonntag
   um 17,00 Uhr


TREFFPUNKT:

  Mercato Coperto di Ravenna


DAUER:

   1 Stunde


SPRACHE:

   Italienisch & Englisch


IM PREIS INBEGRIFFEN:

    - Verkostung von 4 Käsesorten
    - Verkostung von 2 Weinen
    - Verkostung von verschiedenen Brotsorten

Höhepunkte

VERKOSTUNG:
Squacquerone DOP> in Kombination mit Feigenmarmelade
Der Liebling-Käse der Leuten der Romagna heißt  Squacquerone.
Squacquerone ist ein sehr frischer Käse mit einer milchig-weißen Farbe und einem süßen und delikaten Geschmack, der seinen Namen aufgrund seiner weichen Konsistenz vom dialektalen "Squacqueron" (d.h. „weichlich“) hat.

Stanco di Brisighella> gepaart mit Birnen- und Tonkabeermarmelade
Lo Stanco ist ein Rohmilchkäse, der aus hochwertiger Frischmilch der Emilia-Romagna hergestellt wird, mit einer weichen Textur und einer essbaren blumigen Rinde. Dünne Haut, cremiger und zarter Geschmack, während der Reifung neigt er dazu, seine ursprüngliche Form zu verformen, weshalb er seinen Namen "Müde" erhält.
Gepaart mit einem Glas Romagna Albana "A", 2019, Monticino Rosso (3 Gläser Gambero Rosso 2021)
Caprino di Brisighella> in Kombination mit grüner Tomatenmarmelade
Caprino di Brisighella a Latte Crudo ist ein gewürzter Käse, der aus 100% frischer italienischer Ziegenrohmilch und mit pflanzlichem Lab hergestellt wird, das ihm seine Eigenschaften verleiht: süß am Gaumen, aber mit einem bitteren Nachgeschmack.
Ein leichtes Produkt, auch ideal für vegetarische Ernährung oder allein gegessen.
Da es sich um ein "Rohmilch"-Produkt handelt, wurde die Milch nicht pasteurisiert. Auf diese Weise bleiben die Aromen, Gerüche, Aromen von Milch und alle Protein- und Vitamineigenschaften, die eine Pasteurisierung drastisch reduzieren würde, erhalten.
Gewürzter Rohmilchpecorino di Brisighella> gepaart mit Quittenmus
Der Pecorino di Brisighella mit gereifter Rohmilch wird aus frischer italienischer Schafsmilch aus dem Apennin zwischen Toskana und Romagna hergestellt und nach einem alten Rezept aus dem Jahr 1200 in reiner Handarbeit verarbeitet und über 90 Tage auf Holzbrettern natürlich gereift. Er zeichnet sich durch seine kompakte und buttrige Paste mit einer Farbe zwischen Weiß und Strohgelb und durch seinen süßen Geschmack aus, der aufgrund der langen Reifung eine leichte würzige Ader am Gaumen verbirgt.
Gepaart mit einem Glas Romagna Sangiovese Smembar, 2017, Az. Biologica Maria Galassi

Im Aperitif enthalten ist der Korb mit unseren Broten (salzloser Pane Sciocco, Ciabattina mit gekeimten Kichererbsen und Kurkuma, Getreidebrot und Reisbrot Ciabattina al Riso Nerone)